• OpenMetrics

Der SNB Entscheid zum Euro-Franken Kurs

Updated: Apr 24, 2019


Eine retrospektive Analyse

In der Finanzwelt dienen Indikatoren dazu, Strategien zu analysieren und Entscheide zu unterstutzen. Die Arbeitsgruppe Econophysik an der ETH Zürich hat bereits 2010 nach der Subprime Krise einen Indikator eingeführt, der die Stabilität von Finanzmarkt-zeitreihen aufgrund von strukturellen Veränderungen und Strukturbrüchen analysiert und auch in der Lage ist kurz- bis mittelfristige Prognosen zu erstellen.


Das Verfahren bezeichnen wir als Filtration. Unsere Filtrationen beruhen auf einer (i) Stukturbruchanalyse nach dem Bayes’schen Verfahren von Barry und Hartigan [1992, 1993], in der Implementation eines Markov Chain Monte Carlo Verfahrens nach Emerson und Erdman [2002, 2003]. Dieser Ansatz wird (ii) mit einer probabilistischen Schwellenregel nach Setz und Wurtz [2014] komplementiert.


Dies ist ein eindrückliches Beispiel, das zeigt, wie nützlich Analysen von strukturellen Veränderungen von dynamischen Prozessen sein können. Im Falle des Euro Franken Kurses konnte man die Veränderungen über einen langen Zeitbereich hinweg verfolgen.



OpenMetrics Solutions LLC

Dufourstrasse 47

8008 Zürich

contact@openmetrics.ch

www.openmetrics.ch

  • LinkedIn Social Icon
SMS-Logo-1h-300dpi_RGB.png

swiss made software is the nationally and internationally recognized symbol for Swiss quality in software development.