• OpenMetrics

Warum defensiv investieren?

Vielen Investoren ist nicht wirklich bewusst, dass überdurchschnittliche Renditen i.d.R. nur mit dem eingehen höherer Risiken zu erreichen sind.

Mit Risiken sind insbesondere nicht nur relativ abstrakte Größen wie z.B. „Volatilität“, sondern die tatsächlichen Verluste gemeint, die man mit Investitionen in Finanzmärkte erleiden kann.


Aufgrund der Asymmetrie von Verlust- und Erholungsphasen (für einen 50% Verlust benötig man 100% Rendite, um wieder das ursprüngliche Kapital zu erhalten), kann man nicht oft genug Warren Buffet zitieren:


“Rule No.1: Never lose money. Rule No.2: Never forget rule No.1.”


Im folgenden Fallbeispiel zeigen wir, wie eine defensive Anlagestrategie für ein Europäisches Aktienportfolio aussehen kann.





OpenMetrics Solutions LLC

Dufourstrasse 47

8008 Zürich

contact@openmetrics.ch

www.openmetrics.ch

  • LinkedIn Social Icon
SMS-Logo-1h-300dpi_RGB.png

swiss made software is the nationally and internationally recognized symbol for Swiss quality in software development.